Ökumenischer Besuchsdienst

Jesus spricht:

"Ich bin krank gewesen, und ihr habt mich besucht?" (Matthäus 25,36)

Seit 2001 gibt es in der Evangelischen Kirchengemeinde Flörsheim einen ökumenischen Besuchsdienst. Rund zehn ehrenamtliche MitarbeiterInnnen besuchen in regelmäßigen Abständen kranke, gebrechliche oder einsame Menschen in der Stadt und entlasten mit ihrem Besuch auch pflegende Angehörige.

Bei den gemeinsamen Treffen der HelferInnen werden Erfahrungen ausgetauscht und fachliche Themen, zum Beispiel der Gesprächsführung und der seelsorglichen Kompetenz, durch Referenten vertieft.

Wegen der großen Nachfrage nach Besuchen, werden weitere ehrenamtliche Helfer gesucht, die sich bei Pfarrer Martin Hanauer melden können.